Psychotherapie

Ich arbeite neben den psychotherapeutischen Methoden der Gestalt- und Gesprächstherapie unter anderem mit kunsttherapeutischen und systemischen Interventionen und Methoden der Hypnotherapie. Mein „Methodenkoffer“ ist gut gefüllt immer dabei. Es gibt aber kein festes Behandlungsschema. Wir schauen in jeder Sitzung ganz individuell und flexibel, was Sie JETZT gerade brauchen und was hilfreich sein kann. Ich lenke und begleite Ihren Prozess nur in dem Maße, in dem er Lenkung und Begleitung braucht. Immer mit dem Ziel, dass Sie schnell wieder alleine das Ruder in der Hand halten und Ihre Ziele fest im Blick weitersegeln können.

Honorar

Immer wieder stelle ich fest, dass schon ein erstes Gespräch hilfreich sein kann, um eine Situation besser einschätzen zu können, dass schon ein erstes Gespräch zu Mut und Zuversicht führen kann. Manchmal kann das Aussprechen eines schwierigen Gedankens oder Gefühls in einem geschützten Raum zu Erleichterung und Gelassenheit verhelfen. Dabei bin ich für Sie gerne zur Stelle.

 

Mein Angebot richtet sich in erster Linie an Selbstzahler. Private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen übernehmen teilweise die Kosten für psychotherapeutische Behandlungen im Rahmen der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an Ihre private Krankenversicherung.
Sind Sie gesetzlich krankenversichert und warten auf einen erstattungsfähigen Therapieplatz? Gerne biete ich zur Überbrückung kurzfristige Therapiesitzungen an. Häufig reichen schon wenige Sitzungen aus, um eine weitere Wartezeit, gestärkter angehen zu können.

Alle Gespräche unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht und werden absolut vertraulich behandelt.

Psychotherapie

Einzelsitzung
80 Pro Sitzung
  • ca. 60 Minuten
  •  

Für Studierende und Geringverdiener biete ich besondere Konditionen an. Sprechen Sie mich gerne darauf an!